Een Froo mutt her! 30.03-02.04.2006

  tl_files/amateurtheater/stuecke/06-froo-2.jpg

Een Froo mutt her! 30.03-02.04.2006

Niederdeutsche Komödie von Eva Hatzelmann
Regie: Erika Schlichting

Inhalt

Auf dem Martens-Hof geht es drunter und rüber. Die beiden Endfünfziger Bernd und Jochen Martens und Jochens unehelicher Sohn Berni sind zwar gestandene Mannsleute – aber so richtig Ordnung in den Laden kriegen sie partout nicht. Entsprechend sieht es bei ihnen aus, und jeder beschließt für sich: Eine Frau muss her. Das fällt den drei Männern bedauerlicherweise gleichzeitig ein. Ohne sich miteinander abzusprechen, geben sie eine Heiratsannonce auf. Und prompt tauchen danach drei sehr unterschiedliche Frauen am gleichen Tag bei ihnen auf. Das Durcheinander beginnt! Verwechslungen und Eifersüchteleien winden sich zu einem scheinbar unauflöslichen Knoten.

Eine kraftvolle, pointenreiche Komödie mit viel Witz und noch mehr Chaos!

Mitwirkende:

Bernhard "Bernd" Martens, Bauer - Ralph Heuer
Jochen Martens, sein Bruder - Wolfgang Koops
Bernhard "Berni" Martens, Jochens Sohn - Lars Pietschmann
Anni Beck - Hannelore Preigschat
Christina Neumann - Janin Diepholz / Annette Laue
Martina Branding - Margrit Hein

Regie, Kostüme - Erika Schlichting
Regie-Assistenz, Bühnenbild - Werner Schlichting
Inspizienz - Uwe Kautz
Souffleusen - Eva Eggert / Annette Laue
Requisite - Edith Libell
Programm - Willi Kühl
Bühnenbau/Technik - Heinz Stolz, Wolf-Dieter Hein und das Thalia-Team
Beleuchtung - Gerald Geib
Probenfotos - Peter J. Weyers

Aufführungsrechte: VBB Norderstedt