Gefährliches Spiel - 20.-23.03.2014


Gefährliches Spiel
 
Schauspiel von David Lawton / Deutsche Übersetzung u. Bearbeitung von Erwin Strahl
Regie: Peter Lewerenz


Inhalt 

Es soll mal wieder spannend werden: Intrigen, Psychospielchen, Mord und Angst. Das Schauspiel „Gefährliches Spiel“ bietet all das.


Gastgeber & Narzisst Jason Bradbury hat sich seine „liebsten“ Verwandten und Bekannten in seine Zweitwohnung eingeladen, um einen Abend lang zu beweisen, dass Menschen ihr wahres Gesicht zeigen, wenn man sie nur genügend demütigt.


Natürlich hat er recht, muss jedoch letztlich erkennen, dass er dieses Mal zu weit gegangen ist.



Mitwirkende

Jason Bradbury - Dirk Timmermann
Alec Richards - Steffen Hahn
Ann Richards - Tanja Kuschel
Henry Weston - Holger Pohl
Claire Weston - Esther Lewerenz
Peter Holford - Jens Hoormann
Moira Page - Sarah Budke
Frances Holford - Marina Walker
Bob Graham - Eckart Northoff

Regie - Peter Lewerenz
Regieassistenz / Souffleuse - Doris Lewerenz
Souffleuse - Nadine Hauschild
Ton - Johannes Gondolatsch
Licht - Jan Luckmann
Maske - Petra Göttsche
Inspizienz - Sabine Hundt
Bühnenbild - Peter Lewerenz
Bühnenbau - Jürgen Dießner und Team


Aufführungsrechte: Österreichischer Bühnenverlag Kaiser & Co.