Sonny Boys - 28.-31.05.2015


Sonny Boys - Komödie
 
Komödie von Neil Simon
Regie: Romy Koitzsch und Birgit Alsdorf


Inhalt

Mit den Jahren der "ewigen Wiederholung" wuchs nicht nur der Ruhm, sondern die beiden Männer wuchsen zu einem untrennbaren Begriff zusammen: zu den Sonny Boys. Als Al Lewis eines Tages seinem Partner eröffnet, dass er aussteigen will, verkrachen sie sich so, dass sie elf Jahre nicht mehr miteinander reden. Beide ziehen sich in die Anonymität zurück; Al Lewis lebt ein bescheidenes Leben bei seiner Tochter, Willie Clark haust in einem heruntergekommenen Zimmer seiner ehemaligen glanzvollen Suite. Willies Agent arbeitet meist ohne Erfolg.

Bis eines Tages im Fernsehen eine Nostalgiesendung über die "Große Zeit des Varietés" angesetzt wird. Im Mittelpunkt soll der Inbegriff der Epoche stehen: Die Sonny Boys. Al Lewis und Willie Clark werden überredet noch ein einziges Mal gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Jedoch klingt dies einfacher als es ist. Alte Marotten und nicht vergessene Enttäuschungen erschweren die Zusammenarbeit. Die Aufnahmen sind noch lange nicht im Kasten...

Quelle und Aufführungsrecht: Deutscher Theaterverlag, Weinheim


Termine, Ort, Karten

Do, 28.05.2015, 19.30 Uhr
Fr , 29.05.2015, 19.30 Uhr
Sa, 30.05.2015, 19.30 Uhr
So, 31.05.2015, 18.00 Uhr

Theater an der Marschnerstraße 46, 
22081 Hamburg, U3 Hamburger Straße

Karten von 6-13 €
Kartentelefon: 040 - 61 16 96 26
Vorverkauf ab 26. März 2015

Besucher unter 18 Jahren erhalten in den Reihen 14-16 freien Eintritt!

 

Darsteller


Willie Clark - Harry Engelhardt
Al Lewis - Jochen Schneider
Ben Silvermann - Holger Pohl
Krankenschwester - Birgit Alsdorf
Schwester aus Sketch - Julia Stern
Regieassistent - Anna Düwel
Regie - Romy Koitzsch 
Patient - Sabine Müller


Hinter der Bühne

Regie - Romy Koitzsch
Co-Regie/Inspizient - Birgit Alsdorf
Regieassistent/Requisite - Anna Düwel
Souffleuse - Brigitte Engelhardt, Anja Kunzmann
Bühnenbau - Jan Luckmann und das Thalia Bühnenbauteam
Ton - Sabine Müller
Licht - Walter Petersen