Zwei wie wir

Silvester & 06. - 09.Januar 2022

Eine Komödie von Norm Foster
Regie: Romy Koitzsch-Wagener

Mehr erfahren

Der Gott des Gemet­zels

31.März - 3.April 2022

 

Schauspiel von Yasmina Reza
Regie: Judith Heisig

Mehr erfahren

Wenn der Tod kommt, ist Sense

12. - 15. Mai 2022

Schauspiel von Tom Möller und David Lamm 
Regie: Raik Woitha 

Mehr erfahren


Letzte Neuigkeiten

Endlich! Uns Theaterfreunde wird es freuen. Ab Silvester wird das Theater in der Marschnerstraße für die Aufführungsstätte die 2G-Regeln in Kraft setzen. Und so  wird ab Silvester (fast) alles wie früher immer: Bar, Garderobe sind geöffnet, es gibt im gesamten Haus keinen Maskenzwang, ...

Seit Jahren gehen wir gerne ins Theater an der Marschnerstraße und „Der Fall Furtwängler“ vom Amateurtheater Thalia war wieder ein voller Erfolg, herzlichen Dank! Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt: Das Hygienekonzept wirkte durchdacht, die Mitwirkenden am Einlass, ...

Eine heute 96-Jährige wird der Beihilfe zum Mord in 11.387 Fällen angeklagt, sie war zwischen 1943 und 1945 in der Lagerkommandantur des KZ Sutthof eingesetzt. Nur wenige Tage nach Prozessbeginn spielt das Amateurtheater Thalia in der Marschnerstraße „Der Fall Furtwängler“



Was Sie über uns wissen sollten

Die Volksspielbühne (VB) Thalia von 1879 e.V. ist Hamburgs ältestes Amateurtheater. Organisiert sind wir im Verband Hamburger Amateurtheater und im Bund deutscher Amateurtheater.

Wir suchen immer engagierte Mitstreiter, die nicht nur als Darsteller auf der Bühne auftreten, sondern auch tatkräftig im Backstagebereich (z. B. Bühnenbild / Bühnenbau, Maske, Ton, Technik usw.) oder in der Organisation mitarbeiten wollen.


"Und wenn du den Eindruck hast, dass das Leben Theater ist, dann such dir eine Rolle aus, die dir so richtig Spaß macht." William Shakespeare